Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/286298_68259/wp-content/themes/Divi-4/functions.php on line 5611

Berühmte Freimaurer

Edwin E. „Buzz“ Aldrin (geboren 1930), amerikanischer Astronaut, der im Rahmen der Apollo-11-Mission als zweiter Mensch den Mond betrat.

Salvador Allende (1908-1973), chilenischer Staatspräsident, getötet beim Militärputsch am 11.9.1973.

Roald Amundsen (1872-1928), norwegischer Polarforscher, erreichtee am 14. Dezember 1911 mit vier Begleitern als erster Mensch den geographischen Südpol.

Louis „Satchmo“ Armstrong (1900-1971), Jazzmusiker, Trompeter und Sänger, dessen unverwechselbare Stimme seine weltweite Popularität begründete.

John Jacob Astor (1763-1848), Deutsch-Amerikanischer Unternehmer, erster Millionär der Neuzeit und Begründer der Astor-Dynastie (Waldorf=Astoria).

Mustafa Kemal Pascha Atatürk (1881-1938), Vater der modernen Türkei.

Count Basie (1904-1984), amerikanischer Jazzmusiker und berühmter Bandleader.

Jakob Berzelius (1779-1848), schwedischer Chemiker, Vater der modernen Chemie.

Gebhard Leberecht von Blücher (1742-1819), preussischer Generalfeldmarschall.

Robert Blum (1807-1848), Politiker, Demokrat, Revolutionär.

Karlheinz Böhm (1928-2014), österreichischer Schauspieler und Gründer der Stiftung Menschen für Menschen, die notleidenden Menschen in Äthiopien hilft.

Simón Bolívar (1783-1830), war südamerikanischer Unabhängigkeitskämpfer und ist Nationalheld vieler südamerikanischer Länder.

Aristide Briand (1862-1932), französischer Rechtsanwalt, Journalist und zweimaliger Ministerpräsident, Friedensnobelpreis 1926 gemeinsam mit Gustav Stresemann.

Marc Chagall (1887-1985), französischer Maler russisch-jüdischer Herkunft.

Winston Churchill (1874-1965), englischer Staatsmann, Premierminister.

Süleyman Demirel (*1924), türkischer Staatsmann, Staatspräsident der Türkei.

Arthur Conan Doyle (1859-1930), Autor von Sherlock Holmes.

Enrico Fermi (1901–1954), bedeutender Kernphysiker des 20. Jahrhunderts, baute 1942 in Chicago den weltweit ersten Kernspaltungsreaktor, Nobelpreisträger für Physik 1938.

Alexander Fleming (1881-1955) Entdecker des Penizillins.

Henry Ford (1863-1947), amerikanischer Automobilhersteller.

Benjamin Franklin (1706-1790), Staatsmann und Erfinder.

Friedrich II. der Große (1712-1786), König von Preussen, der „alte Fritz“.

Friedrich III. (1831-1888), preußischer König und deutscher Kaiser.

Clark Gable (1901-1960), amerikanischer Filmschauspieler und Oscarpreisträger.

Giuseppe Garibaldi (1807-1882), italienischer Freiheitskämpfer.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), deutscher Dichter.

Oliver Hardy (1892-1957), amerikanischer Schauspieler und Humorist „Dick und Doof“.

Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter, Schriftsteller und Journalist.

Alexander von Humboldt (1769-1859), deutscher Naturforscher und Weltreisender.

Thomas Jefferson (1743-1826), dritter US-Präsident, Verfasser der Unabhängigkeitserklärung.

Benito Juarez (1806-1872), mexikanischer Staatsmann und Präsident Mexikos von 1861–1872.

Adolph Freiherr von Knigge (1752-1796), Schriftsteller.

August Friedrich Ferdinand von Kotzebue (1761-1819), zu seiner Zeit sehr erfolgreicher deutscher Dramatiker und Schriftsteller, russischer Generalkonsul.

Carl Laemmle (1867-1939), Filmproduzent, Gründer von Universal Pictures und Gründer von Hollywood.

 

Franz Liszt (1811-1886), Komponist, Dirigent, Theaterleiter, Musiklehrer, Schriftsteller und einer der berühmtesten Klaviervirtuosen des 19. Jahrhunderts.

Albert Lortzing (1801-1851), Komponist, Schauspieler, Sänger und Dirigent.

George Marshall (1880-1959), Außenminister und Verteidigungsminister der USA, Schöpfer des Marshall-Planes, Friedensnobelpreis 1953.

Albert A. Michelson (1852-1931), amerikanischer Physiker deutscher Herkunft, Nobelpreis für Physik 1907.

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791), deutscher Komponist.

Fritz Muliar (1919-2009), österreichischer Schauspieler (Der brave Soldat Schwejk) und Regisseur.

Carl von Ossietzky (1889-1938), Herausgeber der „Weltbühne“ und Sekretär der deutschen Friedensgesellschaft; KZ-Häftling, Friedensnobelpreis 1935.

Wilhelm Ostwald (1853-1932), Vater der modernen physikalischen Chemie, Philosoph, Nobelpreisträger für Chemie 1909.

Prinz Philip Andrew, Duke of Edinburgh (geboren 1921), Prinzgemahl der englischen Königin.

Salvatore Quasimodo (1901-1968), italienischer Lyriker, Nobelpreisträger für Literatur.

Michael Richards (geboren 1949), US-amerikanischer Schauspieler und Stand-Up Comedian. Weltberühmt wurde Richards in seiner Rolle als Kramer in der US-amerikansichen Sitcom „Seinfeld“.

Franklin Delano Roosevelt (1882-1945), 32. Präsident der USA.

Theodore „Teddy“ Roosevelt (1858-1919), 26. und jüngster US-Präsident

Telly Savalas (1922-1994), US-amerikanischer Schauspieler griechischer Abstammung, der vor allem durch seine Serienrolle als Kojak in „Einsatz in Manhattan“ berühmt wurde.

Heinrich Schliemann (1822-1890), Altertumsforscher.

Carl Schurz (1829-1905), Freiheitskämpfer, deutsch-amerikanischer Politiker, US-Innenminister.

Walter Scott (1771-1832), weltweit bekannter, schottischer Dichter, bekannteste Werke „Ivanhoe“ und „Rob Roy“.

Peter Sellers (1925-1980), britischer Filmschauspieler und Komiker, weltbekannt als trotteliger Inspektor Clouseau aus der beliebten Filmreihe „Der rosarote Panther“.

Axel Springer (1912-1985), deutscher Zeitungsverleger sowie Gründer und Inhaber der heutigen Axel Springer AG.

Gustav Stresemann (1878-1929), Deutscher Reichskanzler und Reichsaußenminister, Friedensnobelpreis 1926 gemeinsam mit Aristide Briand.

Helmut Thoma (geboren 1939), ehemaliger RTL-Chef und Medienmanager.

Mark Twain (1835-1910), eigentlich Samuel Clemens, US-amerikanischer Schriftsteller, „Tom Sawyer und Huckleberry Finn“.

Voltaire (1751-1822), Französischer Schriftsteller und Philosoph.

George Washington (1732-1799), erster Präsident der USA.

John Wayne (1907-1979), amerikanischer Schauspieler und Western-Idol.

Wilhelm I. (1797-1888), preußischer König und ab 1871 deutscher Kaiser.

William Wyler (1902-1981), ursprünglich Wilhelm Weiler, amerikanischer Filmregisseur (u.a. „Ben Hur“) deutscher Abstammung.